Sprachauswahl
Zur Startseite
Was ist Beachtennis? Eine Beschreibung
Beachtennis-Regeln
Beachanlagen in Ihrer Nähe
Die Beachtennis-Ausrüstung
Beachtennis im Jugendbereich
Beachtennis als Breitensport
Beachtennis im Schulsport
Der Gesundheitsaspekt beim Beachtennis
Beachtennis Impressionen

Beachtennis als Breitensport

Sonne, Sand und gute Laune - Beachtennis macht einfach Spaß. Viele tausende Urlauber haben es in der einen oder anderen Form bereits am Strand gespielt. Beachtennis hat somit das Potential, eine breite Masse zu begeistern. Es ist ein Sport für alle, also ein Breitensport, der Urlaubsfeeling, Spaß, Geselligkeit und Fitness miteinander verbindet.

Tennis und Beachvolleyball als Einstieg

Beachtennis als Breitensport

Beachtennis ist auch bei Hobbyspielern sehr beliebt

Breitensport grenzt sich definitonsmäßig zwar vom trainingsintensiven Leistungssport ab, aber das Wettkampferlebnis, auch in Form von Mannschaftsspielen, gehört zum Beachtennis einfach dazu, wie das Salz zur Suppe. Die meisten Sportler finden über den traditionellen Tennissport, bei dem sie bereits in ihren Vereinen aktiv sind, zum Beachtennis. Aber auch Badminton, Tischtennis, Beachvolleyball und andere Beachsportarten bieten gute Voraussetzungen um einen Einstieg ins Beachtennis zu finden. Diese verwandten Sportarten stehen dabei aber keinesfalls in Konkurrenz zum Beachtennis, im Gegenteil: Die meisten Beachtennis-Turniere bieten augrund der lockeren Atmosphäre eher eine willkommene Abwechslung und werden mit Rücksicht auf bestehende Punkterunden (wie z. B. im Tennis) abgehalten, so dass es hier kaum terminliche Überschneidungen gibt.

Learning by doing

Beachtennis als Breitensport

Abwechslung zum Tennissport auch für Breitensportler

Auch der normale Tennisschläger kann als Spielgerät gleich übernommen werden. Da die materiellen, technischen und spielerischen Grundlagen so bereits vorhanden sind, ist es möglich, auch ohne großen Trainingsaufwand ein Turnier zu bestreiten, ganz nach dem Motto "learning by doing". Zudem wird bei den meisten Turnieren in Gruppenspielen gestartet, so dass man innerhalb eines Turniers gleich mehrere Spiele absolvieren kann. Gerade mit kleineren Turnieren möchten wir Jugendliche, Hobbyspieler, Aktive und sämtliche interessierte Menschen und solche, die Spaß am Sport haben, neu für die Trendsportart Beachtennis gewinnen.

 

Beschreibung | Regeln | Beach-Anlagen | Ausrüstung
Jugend | Breitensport | Schulsport | Gesundheit | Impressionen

Partner des DBTV

Vision DeutschlandBeachclub2010, Fellbachideepunkt, AichelbergKirschbaumPatricio TravelBeacharena, MünchenHochalmlifte Christlum GmbH, Österreich


© 2008 - Alle Rechte vorbehalten | Deutscher Beach-Tennis-Verband e. V. | mail@dbtv.info | Impressum | Seitenanfang