Sprachauswahl
Zur Startseite

Beachtennis und der DBTV in der Presse

Die neuesten Pressemeldungen über Beachtennis und den DBTV finden Sie auf der Website vom Beachclub2010 oder auf Facebook. Nachfolgend finden Sie ältere Pressemitteilungen über den Deutschen Beachtennis-Verband oder Turniere des DBTV oder über Beachtennis im Allgemeinen.

Frankenpost, 30. September 2008

Mit zahlreichen Treppchenplätzen und Medaillen kehrten die Beachtennisspieler des TC Arzberg und EC Erkersreuth vom internationalen Turnier in München zurück, das als inoffizielle Europameisterschaft ausgetragen wurde. Auf der wunderschönen Anlagen der TU München bewarben sich rund 40 Aktive um die Titel in den drei Disziplinen, darunter ein Österreicher und zwei Russen. [weiter]

Passauer Neue Presse, 18. September 2008

Die erst zwölfjährige Aldersbacherin Nicole Langer und ihre Doppelpartnerin Katrin Baumann aus Pfaffenhofen - beide spielen für den TC GW Luitpoldpark München - haben am Wochenende in Haimhausen bei München den Titel Deutscher Jugendmeister im Beach-Tennis gewonnen. Das Glück der beiden bayerischen Spitzenspielerinnen war perfekt, als sie für ihre starke Leistung nachträglich mit einer Wildcard für die Europameisterschaften der Erwachsenen belohnt wurden, die schon am kommenden Wochenende im Sportzentrum an der TU München ausgetragen werden. [weiter]

Esslinger Zeitung, 15. September 2008

Filderstadt - Wenn man Beach-Tennis hört, denkt man in erster Linie an Sommer, Sonne und vor allem Sand. Bei den 8. deutschen Beach-Tennis-Meisterschaften im Fildorado war von Sommer und Sonne zwar wenig zu spüren, aber Sand hatten die Spielerinnen und Spieler zur Genüge - auf sechs Feldern ermittelten 140 Teilnehmer die deutschen Meister. Beach-Tennis ist eine junge Sportart und fand erst 1998 Einzug ins Regelwerk des Deutschen Tennis-Bundes (DTB). Zwei Jahre später wurde Beach-Tennis auch im Württembergischen Landesverband (WTB) aufgenommen. Gerd Hummel, Verbandsbreitensportwart des WTB, gab noch im selben Jahr den Anstoß zu den ersten Beach-Tennis-Turnieren in Deutschland und der 1. Deutschen Meisterschaften, die in Esslingen stattfanden. [weiter]

Fellbacher Zeitung, 28. Juli 2008

Schmiden. Beim Beach-Tennis-Turnier auf dem "Schmiden Beach" haben sich am Wochenende zwei angehende Doktoren ebenso versucht wie zwei kurzentschlossene Badener. Gewonnen haben bei den Männern aber Alexander Stähle und Oliver Munz - die favorisierten Seriensieger. [weiter]

Fellbacher Zeitung, 25. Juli 2008

Schmiden. Zum achten Mal wird von heute, Freitag, bis Sonntag auf dem "Schmiden Beach" ein Beach-Tennis-Turnier ausgetragen. 88 Paare haben sich angekündigt. Bisher - die Anmeldung ist für Kurzentschlossene noch bis eine Stunde vor Wettkampfbeginn möglich. [weiter]

Fellbacher Wochenblatt, 24. Juli 2008

Schmiden (gp). Bereits zum achten Mal findet in diesem Jahr von Freitag bis Sonntag ein Beachtennis-Turnier auf dem Schmiden-Beach statt. Erstmals ist dabei der Deutsche Beach-Tennis-Verband (DBTV) Veranstalter. Die sportlichen Wettbewerbe der Felix Kloz Open 2008 - so der offizielle Name des Turniers - beginnen am Freitagmorgen (10 Uhr) mit den verschiedenen Jugendkonkurrenzen. Am Samstagmorgen messen sich von 10 Uhr an Männer und Frauen unter sich im Doppel. Am Sonntagmorgen (11 Uhr) stehen die Mixed-Konkurrenzen auf dem Programm. Tagsüber liefert DJ Spoof alias Jochen Knobel die für die S(tr)andvarianten traditioneller Sportarten übliche musikalische Beilage zum sportlichen Geschehen. Für die Beachparty am Samstagabend konnten die Organisatoren vom TV Oeffingen und vom TEV Fellbach die Band "Dicke Fische" gewinnen. Die Anmeldung zum Turnier ist im Internet (www.felix-kloz-beachtennis.de) möglich - oder direkt vor Ort noch bis eine Stunde vor Spielbeginn. Einen ausführlichen Vorbericht dazu lesen Sie auch in der Freitagsausgabe des Hier Lokalteils. [Artikel als JPG ]

Deutsche Tennis Zeitung, 7. Juli 2008

Bereits zum achten Mal findet in diesem Jahr vom 25. bis 27. Juli das Beachtennis-Turnier auf dem Schmiden-Beach statt. Erstmals tritt dabei der Deutsche Beach-Tennis-Verband (DBTV) als Veranstalter auf. Die sportlichen Wettbewerbe der Felix Kloz Open 2008, wie das Turnier in Anlehnung an den Hauptsponsor heißt, beginnen am Freitag mit den Jugendkonkurrenzen. An den beiden folgenden Tagen bieten sie für Hobbyspieler und Leistungssportler eine bunte Mischung aus Spiel, Spaß und guter Stimmung. Das Turnier wird tagsüber musikalisch unterstützt von DJ Spoof alias Jochen Knobel. Am Samstagabend dürfen sich Teilnehmer und Zuschauer auf eine Beachparty mit der Band "Dicke Fische" freuen. Die Teilnahmegebühr beträgt für Jugendliche fünf Euro, für Erwachsene zehn Euro. Es stehen Übernachtungsmöglichkeiten für die Teilnehmer zur Verfügung. Interessierte können sich auf der Website http://www.felix-kloz-beachtennis.de zum Turnier anmelden. Weitere Informationen zu Beachtennis im Allgemeinen und zu Veranstaltungen des DBTV finden Sie auf der Website http://www.dbtv.info. [Vollständiger Artikel als JPG ]

Pressebericht, 26. April 2008

Bei den Deutschen Beachtennis Meisterschaften mit Paddle-Schlägern, die am 26. April 2008 vom Deutschen Beach-Tennis-Verband (DBTV) veranstaltet wurden, waren 63 Teilnehmer aus mehreren Bundesländern am Start. Überragender Akteur war Uwe Kropf aus Arzberg, erfolgreichste Spielerinnen waren Nina Schaller (Landshut) und Julia Schrader (Dachau). Sie alle setzten die Maßstäbe bei diesen erstmals ausgetragenen Deutschen Meisterschaften. [weiter]

Fellbacher Zeitung, 12. März 2008

Fellbach (red). Sichtlich enttäuscht war Alexander Stähle, 28, am Ende eines anstrengenden Tages. Dabei hatte er soeben bereits zum vierten Mal in Folge die Doppel-Konkurrenz beim Beach-Tennis-Turnier auf dem "Schmiden Beach" gewinnen können. Etwas anderes trübte seine Stimmung im vergangenen Jahr. "Euer Turnier war für uns immer das Highlight der Beach-Saison, nicht nur wegen des großen Teilnehmerfeldes, sondern vor allem wegen der Party am Samstagabend", sagte Alexander Stähle in Richtung der kleinen Gruppe der Tennisabteilung des TV Oeffingen um Sportwart Klemens Hueber, die das Turnier sieben Jahre lang organisiert hatte. [weiter]

 

News | Entstehung | Vorstand | Satzung | Ziele | Mitarbeiter | Sponsoren | Presse

Partner des DBTV

Vision DeutschlandBeachclub2010, Fellbachideepunkt, AichelbergKirschbaumPatricio TravelBeacharena, MünchenHochalmlifte Christlum GmbH, Österreich


© 2008 - Alle Rechte vorbehalten | Deutscher Beach-Tennis-Verband e. V. | mail@dbtv.info | Impressum | Seitenanfang