Sprachauswahl
Zur Startseite

Passauer Neue Presse, 18. September 2008

Wildcard für die EM in München

Beach-Tennis: Deutsche Jugendmeister Langer/Baumann dürfen jetzt gegen Erwachsene ran

Die erst zwölfjährige Aldersbacherin Nicole Langer und ihre Doppelpartnerin Katrin Baumann aus Pfaffenhofen - beide spielen für den TC GW Luitpoldpark München - haben am Wochenende in Haimhausen bei München den Titel Deutscher Jugendmeister im Beach-Tennis gewonnen. Das Glück der beiden bayerischen Spitzenspielerinnen war perfekt, als sie für ihre starke Leistung nachträglich mit einer Wildcard für die Europameisterschaften der Erwachsenen belohnt wurden, die schon am kommenden Wochenende im Sportzentrum an der TU München ausgetragen werden.

Für die Endrunde in Haimhausen hatten sich über 50 Jugendliche bis 18 Jahren in den Kategorien Einzel, Doppel, Mixed weiblich und männlich qualifiziert. Vor drei Monaten erst fassten Nicole Langer und Katrin Baumann den Entschluss, an den deutschen Titelkämpfen teilzunehmen. Sie mussten sich dafür umstellen. So sind u. a. auf einem 16 mal 9 m großen Feld mit Netzhöhe 1,60 m von den Aktiven vor allem gutes Serve-and-Volleyspiel und ein gehöriges Maß an Kondition gefordert. Nicole Langer spielt seit sieben Jahren Tennis und gehört derzeit zu den Bezirksliga-Juniorinnen im TC GW Luitpoldpark München. Und dort bildet sie derzeit mit der 15-jährigen Katrin Baumann auch ein äußerst schlagkräftiges Doppel.

»Tennis barfuß im Sand - warum nicht? Das macht bestimmt Spaß!« dachten sich die beiden und gingen mit großem Eifer an die Vorbereitung. Unterstützt wurden die Mädchen dabei von Julia Schrader und Andy Rücker, selbst mehrmalige Vize-Weltmeister in dieser immer beliebter werdenden Sportart. Beide hatten sie schon früher mit Julia Langer trainiert. Eine gute Basis also für ein erfolgreiche Turnierteilnahme. Und die Mädchen wurden den Erwartungen gerecht. Nicole und Katrin marschierten souverän durch die Gruppenphase und erreichten als bestes Team das Halbfinale gegen Klein/Weber. Dieses Duo hatten sie bereits in der Vorrunde dominiert. Dieses Mal ließen sie ihnen nicht den Hauch einer Chance und zogen mit einem glatten 6:0 ins Endspiel ein. Dort trafen sie auf die stark aufspielenden Lena Dirnberger/Lisa Gröhlich vom TC Pfaffenhofen. Beide Teams zeigten bei aller Nervosität in diesem Match nochmals ihr Können. Letztlich setzten sich Nicole Langer und Katrin Baumann mit 9:5 durch und sind somit deutsche Juniorenmeister 2008. Glückwünsche gab es auch vom Präsidenten des deutschen Beach-Tennis-Verbandes, Prof. Dr. Dr. Eberhard Mensing.

red

News | Entstehung | Vorstand | Satzung | Ziele | Mitarbeiter | Sponsoren | Presse

Partner des DBTV

Vision DeutschlandBeachclub2010, Fellbachideepunkt, AichelbergBeacharena, MünchenHochalmlifte Christlum GmbH, Österreich


© 2008 - Alle Rechte vorbehalten | Deutscher Beach-Tennis-Verband e. V. | mail@dbtv.info | Impressum | Seitenanfang